Der musikalische Werdegang von Sebastian Meyer

 

Unterrichtskonzept: Grundlagen bis fortgeschrittenes Material wird vermittelt z.B.:leichte Stockhaltungs-Balance Regeln, Rudiment Übungen,Klatsch & Zähl Übungen (Groupings), Moving Accents ,Groove&Fill Konzepte, leichte Blattlese-Übungen, spielen zu Play-Alongs.

Der musikalische Werdegang von Sebastian Meyer:

Mär. 2004 – Dez. 2008: Schlagzeugunterricht bei Oliver Bischoff in Bremen

Jan. 2009 – Sep. 2010: Schlagzeugunterricht bei Stefan Dahm in Bremen und Hamburg

Okt. 2010 – Sep. 2013: Ausbildung an der Hamburg School Of Music zum Berufsmusiker

Im Rahmen der Ausbildung Unterricht u.a. bei: Harry Bum Tschak, Stefan Dahm, Tobias Held, Marcio Doctor, Thomas Altmann, Corinna Ludzuweit, Heinz Lichius, Ole Seimetz, Sven Kacirek.

Bandarbeit:

2007 – 2010 „The Dead Rabbit Gang“ (Blues und Blues-Rock):

div. Konzerte unter anderem mehrmalige Finalteilnahme beim Local Heroes Bandcontest und Headliner beim größten Studentenfestival Bremens. Demo-Produktion „Chasing The Rabbit“ 2008 und Albumproduktion „Return Of The Rabbit“ 2009

2007 – 2011 „Fractera Eden“ (Rock/Metal):

div. Konzerte in Deutschland u.a. Sieger beim Schulrockfestival 2009, Finalteilnahme beim Local Heroes Bandcontest und Teilnahme beim Emergenza Bandcontes

2010 – 2012 „Spröde“ (Pop/Rock):

2011 – heute „Crown & Anchor“ (Rock/Pop):

div. Konzerte in Norddeutschland u.a. Finalteilnahme beim Local Heroes Bandcontest

Livekonzert bei Radio Energy Hamburg

2011 – 2016 „WellBad“ (Rhythm and Blues/Blues-Rock/Funk):

Albumproduktion „Beautiful Disaster“ 2011

Livekonzert bei Radio Energy Hamburg. Support für div. internationale Acts z.B. „The Brew“ und „Tito & Tarantula“

Endorsements:

2009 – heute Junior-Endorsement bei LosCabos Drumsticks

2009 – heute Junior-Endorsement bei Istanbul Mehmet Cymbals

 

Musikunterricht Farbenland

Schmidt & Bohlmann GbR

Lüllauer Str. 1b

21266 Jesteburg

Tel. 04183 / 776407

email:Farbenland@yahoo.de